Du würdest gern einmal wieder malen? Du tust es jedoch nicht, weil du gar nicht weißt, wie du anfangen sollst, du dem Fluß deiner eigenen Kreativität nicht (mehr) vertraust, vielleicht sogar den Zugang zu ihr verloren hast?

Mit dem heilsamen intuitiven Malen machst du dich spielerisch auf den Weg, deiner Intuition neu Ausdruck zu verleihen, frei von Bewertungen (und immer mehr auch frei von den eigenen Bewertungen). Alles darf sein. Entdecke auf diesem Wege, welche Sehnsüchte, Visionen, Möglichkeiten in dir warten, freigemalt zu werden.

Blockaden , Grenzen, die du aus deinem Leben kennst, können für dich spürbar werden, liebevoll angeschaut und malend, farbsalbend geheilt werden.

Es wird keine Vorgaben geben, wie du malen sollst. Wir stimmen uns auf Themen, die uns betreffen ein und bringen sie dann auf unsere ganz eigene Weise aufs Papier und somit in die Welt. Das hat eine starke heilende Wirkung auf unsere Seele.

Für mich begann mit Ulrike Hirschs 2Jahresausbildung im Intuitiven heilsamen Malen eine inspirierende Abenteuerreise zu mir selbst, die ich auf diesem Wege gern mit dir und für dich  teilen möchte……

wAS AuF DEm pAPIeR MöGliCH IST,  ISt AUcH IM LeBEn mÖgLICh.            

Termine 2020

Donnerstag, 12.03.  18.00 bis 21.00 Uhr

Freitag, 10.04.  18.00 bis 21.00Uhr

Teilnahme je Workshop incl. Material und Tee: 48,-€ (mit vorheriger Anmeldung)

Ort: Am Niemtscher Weg 11a 01968 Großkoschen