Gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen zu singen und zu tanzen macht mich glücklich. Ich genieße die ansteckende Begeisterung dieses fast magischen Zusammen Seins.  Das verbindet mich mit meiner Sehnsucht danach, unser menschliches Miteinander zu verstehen und meinem Wunsch, beizutragen, es leicht, friedlich und gleichzeitig hoch inspirierend zu gestalten. In meiner beruflichen Laufbahn als Pädagogin sowie in meinen Ausbildungen in Mediation, Gewaltfreier Kommunikation, Systemischer Aufstellungsarbeit, Lösungsfokussierter Gesprächsführung, zur infans-Multiplikatorin und in meinem Gesangsunterricht fand und finde ich hierzu Antworten und immer wieder neue Fragen. Mein Interesse gilt dem persönlichen Wachsen und Heilen in allen Bereichen unseres Lebens und dem Herausfinden, welch kraftvolle Rolle das Singen aus der Seele, systemische Aufstellungsarbeit und wertschätzende Kommunikation dabei spielen können. Es ist kostbar für mich,  Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.